Offsetdruck

Offsetdruck ist ...

Als Flachdruckverfahren eines der Hauptdruckverfahren. Mittels einer Filmvorlage bzw. durch CTP-Belichtung (Computer To Plate) werden Bild- und Textdaten auf eine Aluplatte positioniert.
Nach der Belichtung und Entwicklung derselben entsteht ein seitenrichtiges Druckbild. Feuchtmittel- und Farbwalzen berühren nacheinander die Druckplatte und das Druckbild nimmt Farbe an. Durch einen Umdruck auf ein Gummituch und anschließend auf den Bedruckstoff kommt das Druckbild auf das Papier.Der Druck ist fertig.

Produktbeispiele für den Offsetdruck

  • Geschäftspapiere (z.B. Briefbogen, Rechnungen etc.)
  • Formulare
  • Selbstdurchschreibe Sätze oder Blocks
  • Flyer und Prospekte
  • Postkarten und Eintrittskarten
  • Stimmzettel und Werbung für Wahlen
  • Drahtgeheftete und klebegebundene Broschüren
  • Fadengeheftete Bücher mit festem Buchdeckel
  • Plakate u.v.m.